Reinigungsflug 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bin dabei mir 7mm Fluglochkeile zu bauen. Bin mit den Lochblechen zum Mäuseschutz nicht so ganz zufrieden.
      Beim Entfernen dieser Lochbleche lagen viele tote Bienen und bei Holtermannböden mit Keil waren die Böden bereits
      sauber. Warum muss man das Volk unnötig belasten? Es sind auch Böden auf dem Markt, bei denen dieser Spalt ganzjährig
      durch eine angetackerte Leiste von innen eingestellt wird! Welche Erfahrungen habt ihr?
      Gruß Wulle
    • Sie haben eine Frage und wünschen eine schnelle und direkte Antwort? Dann nutzen Sie doch bitte unseren Live-Chat. Klicken Sie dazu bitte einfach auf den Button. Wir verweisen auch gerne mit einem hilfreichen Link auf ein gewünschtes Thema.
      LiveZilla Live Chat Software
    • Ich habe bei mir die Brutraumzargen vom Boden kurz angehoben, mein Juniorpartner (Enkel 14) hat dann den Boden ausgeschüttelt. Somit ist der größte Teil des Totenfalls erstmal entfernt worden.

      Bei der ersten großen Durchsicht, ich schätze mal in ca. 4 Wochen, vor dem Aufsetzen des Honigraums, werden die Böden komplett gegen vollkommen gereinigte Böden ausgetauscht.
      ___________________________________________
      Negative Handlungen werden erst dann zu Fehlern, wenn man sie wiederholt, - bis dahin sind es Lernprozesse die einen weiterbringen sollten.

      Max. Ziel Völkerzahl = 20 Buckfast Wirtschaftsvölker
      Derzeit 14 Völker Buckfast in Dadant US mod. Holzbeuten
      in 2 Kleingartenanlagen in Cuxhaven
    • Ein ganz besonderes Erlebnis für Wasserwanderer. Eine Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstrasse bis zu den größten Binnenseen Deutschlands.
      Hier geht es direkt zu unserer Internetseite.