Verpackkungsgesetz neu ab 1.1.2019

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Verpackkungsgesetz neu ab 1.1.2019

    Ab 1.1.2019 tritt ein neues Gesetz zur Vepackung in Kraft

    Am 01.01.2019 wird das neue Verpackungsgesetz in Kraft treten. Dieses besagt kurz gesagt, dass derjenige, der Verpackungen in Umlauf bringt, bestimmte Pflichten übernehmen muss. Hobbyimker können jedoch aufatmen, das Befüllen und Verkaufen des Mehrweg-Honigglases ist von dieser Regelung ausgenommen. Auch Imker, die ihre Tätigkeit gewerbsmäßig ausüben, haben zwar grundsätzlich sämtliche Herstellerpflichten nach dem neuen Gesetz zu erfüllen, für sie bestehen aber Möglichkeiten, den damit verbundenen Aufwand deutlich zu reduzieren:Mindestsortiment Honigmarkt Kleine Webansicht.jpg
    topp-druckwerkstatt.de/blog/neues-verpackungsgesetz-2019/

    Damit wird klargestellt, dass derjenige, der Verpackungen lediglich im Rahmen eines „Hobbies“ befüllt und anschließend an Dritte abgibt nicht von der Systembeteiligungspflicht nach § 7 VerpackG betroffen ist.
    Bienenumwelt
  • Sie haben eine Frage und wünschen eine schnelle und direkte Antwort? Dann nutzen Sie doch bitte unseren Live-Chat. Klicken Sie dazu bitte einfach auf den Button. Wir verweisen auch gerne mit einem hilfreichen Link auf ein gewünschtes Thema.
    LiveZilla Live Chat Software