Ableger Tot oder doch nicht....

    • Ableger Tot oder doch nicht....

      Moin zusammen,

      Hatte gestern mal schnell in mein am 30.04 mit 6 Brutwaben erstellte Ableger geschaut, bis auf ein paar Bienen (um die 30-40) war die Kaste komplett leer.
      Vor 14 Tage habe ich vorsichtig rein geschaut, da waren 4 Schlupfreife Zellen und genug Bienen zu sehen. Habe eine Ablegerzarge mit 6 MW Dadant untergestellt.

      Von die 4 WZ war einer geschlüpft, die andere 3 seitlich ausgebessen.

      Da ich Gestern keine Bienen mehr gesehen habe wollte ich Heute die Beute wegnehmen, die erste Eindruck war wie Gestern, obere Zarge mit alte Brut/Futterwaben bis auf ein paar Bienen leer, untere Zarge mit MW komplett leer bis auf eine größere Menge Bienen auf das Belüftungsgitter.
      Auch konnte man Wildbau unter das Belüftungsgitter sehen, Boden umgedreht und unter der Boden eine schöne Traube mit 5 angefangene Waben (5 bis 20cm Durchmesser).

      Habe vorsichtig alle Bienen in eine leer Zarge gekehrt/gestoßen. Dan die Wildbau Waben (zum Teil bestiftet) entfernt und schließlich alle Bienen in der Dadant Ablegerzarge auf der gleiche stelle aufgestellt. Habe 4 MW und eine Futterwabe gegeben. Hoffentlich habe ich auch der Königin erwischt.

      Meine Vermutung ist das Madam bei nach der Begattungsflug das Flugloch nicht gefunden hat und sich unter die Beute eingenistet hat.

      Werde Morgen mal nachsehen ob die in der Beute geblieben sind oder wieder drunter hängen.

      Gruß von der Nordseeküste, Victor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wursterland ()

    • Sie haben eine Frage und wünschen eine schnelle und direkte Antwort? Dann nutzen Sie doch bitte unseren Live-Chat. Klicken Sie dazu bitte einfach auf den Button. Wir verweisen auch gerne mit einem hilfreichen Link auf ein gewünschtes Thema.
      LiveZilla Live Chat Software
    • Ein ganz besonderes Erlebnis für Wasserwanderer. Eine Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstrasse bis zu den größten Binnenseen Deutschlands.
      Hier geht es direkt zu unserer Internetseite.