Stockkarten - wichtig oder notwendiges Übel?

    • Hallo,
      elektronische Geräte kann ich beispielsweise nicht mitnehmen,
      weil ich keine Einweghandschuhe trage. Habe auch kein Problem
      mit dem Propolis, weil es auch gut für die Hände ist.
      Propolis auf dem Display oder der Tastatur geht nicht.
      Der BS-Boss muss seine Leistungsvölker benoten und da nutzt
      er eine Umschlagemappe. Die Karten sind entsprechend geordnet,
      so dass er vor dem Öffnen des nächsten Volkes nur weiterblättert.
      Was ich aber interessanter fand, ein Züchter macht es mit einem
      Diktiergerät! Da kannst du beim Imkern alles raufquatschen und
      später ins Programm übertragen. Wenn ich die letzte Wabe kontrolliert
      habe, weiß ich manchmal nicht mehr, was die Erste zeigte.
      Besonders dann, wenn was Unvorhersehbares dazwischen kam.
      Schaffe ich mir vielleicht auch an, wenn es 50 Völker werden.
      Grüße
    • Sie haben eine Frage und wünschen eine schnelle und direkte Antwort? Dann nutzen Sie doch bitte unseren Live-Chat. Klicken Sie dazu bitte einfach auf den Button. Wir verweisen auch gerne mit einem hilfreichen Link auf ein gewünschtes Thema.
      LiveZilla Live Chat Software
    • Hallo,
      stellt sich mir die Frage was zum Tagesprotokoll einer Stockkarte gehört.

      1. Ist die Weisel noch in Eiablage
      2. Sind alle Brutstadien vorhanden
      3. Gibt es Weiselzellen und was habe ich unternommen, sprich Ablegerbildung oder ausgebrochen usw.
      4. Bewertung des Volkszustandes, der BW, der PW, der FW im Brutraum, gibt es Anzeichen auf mögliche Probleme
      5. Gebe ich Baurahmen, schneide ihn aus oder gebe ich Mittelwände ins Volk
      6. Wann gebe ich den Honigraum, wann entnehme ich wieviele Brut bzw. Honigwaben

      Möglicherweise noch, habe ich die eigentliche Ursprungsweisel mit Zeichen gesehen und Hinweise was beim nächsten Eingriff zu tun wäre.

      Im Spätsommer dann Angaben zu möglichen Behandlung, wie vorgeschrieben usw. usw.

      Für all das gibt es Zahlencodes und Piktogramme, die schon Jahrzehntelang von vielen Imkern auf Stockkarten genutzt werden. Keine langen Texte o.ä.

      Stellt doch bitte einmal eure Stockkarten via Foto hier ein. Ich werde auch einmal schauen ob ich bei mir noch welche finde, wie sich das alles bei mir entwickelt hat.

      Gerne auch welche aus alten und neuen "Imker-Schulbüchern".
      Mit den besten Grüßen,
      Detlef
      Administrator und Initiator des Neuen Imkerforum, seit 2005
    • hier sind viele gute Hinweise zur Führung der Stockkarten nun gilt es dieses Alles in die Tat umzusetzen denn der Reinigungsflug -erster Eintrag in die Stockkarte wird nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen beachte auch das Thema Aufzeichnungen viel Erfolg für 2018 wünscht Euch Bienenumwelt ich möchte Allen für die Mitwirkung zu diesem Thema danken bis auf bald grüßt Bienenumwelt
      Bienenumwelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bienenumwelt ()

    • Nun kann der Eintrag Beginn der Ertragstracht. [[Raps]] kommen. die Endwicklung der Völker wird sehr schnell voranschreiten Die Völker müssen durch regelmäßige DURCHSICHT VOM AUFKOMMEN DER =scchwarmstimmung&form=Esetlang=de-DE ABGEHALTEN WERDEN: Durch Entnahme von Brutwaben kann ein [Sammelableger] Saammelableger gebildet werden. Es ist darauf zu achten ob lückenhafte Brut vorhanden ist siehe bild unten.



      Bei lückenhafter Brut ist unbedingt die Königin zu ersetzenlückenhafte Brut.jpg800px-Bienenkoenigin_43a Mittlere Webansicht Kleine Webansicht[1] (2).jpg

      Hallo,
      die Begrüßung neuer Mitglieder ist enorm wichtig. Viele reagieren darauf und beteiligen sich dann auch aktiv in unserem Neuen Imkerforum. Bitte unterstützt mich dabei.

      Wir haben so sehr viele Optionen neuen Imkerinnen und Imkern zu helfen. Nutzen wir unsere Möglichkeiten also bitte.
      Bienenumwelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bienenumwelt ()

    • Neu

      Habe heute meine Völker durchgesehen, sie sind jetzt auf der Höhe ihrer Endwicklung,deshalb ist eine exakte Durchsicht der Völker unbedingt erforderlich.Bei der Durchsicht sollte auch die Erneuerung der Königin Beachtung finden- länger als 2Jahre sollte sie nie im Trachtvolk bleiben, Habe noch einige Mittelwande eingehangen.Nicht vergessen-Eintrag auf der Stockkarte
      Bienenumwelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bienenumwelt ()