Suche Hinterbehandler

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Suche Hinterbehandler

    Hallo ihr lieben.

    nach langer abwesenheit mal wieder eine Wortmeldung meinerseits.
    Ich habe vor kurzem einen Bienenwagen günstig erstanden und bin nun dabei diesen wieder herzurichten. Leider sind die beuten aus dem Wagen alle geklaut worden. sodas beim kauf nurnoch 2 Beuten die stark beschädigt waren dabei waren. deshalb bin ich nun auf der suche nach Kuntsch Hinterbehandlern. Kuntsch deshalb weil der Wagen dafür gebaut wurde und ich bereits 5 beuten bekommen hab. aber in den wagen gehören 16 Beuten. vielleicht kann mir ja hier jemand helfen welche zu bekommen.


    Danke schonmal im vorraus

    Tobi
  • Sie haben eine Frage und wünschen eine schnelle und direkte Antwort? Dann nutzen Sie doch bitte unseren Live-Chat. Klicken Sie dazu bitte einfach auf den Button. Wir verweisen auch gerne mit einem hilfreichen Link auf ein gewünschtes Thema.
    LiveZilla Live Chat Software
  • Hallo Tobi,
    ich weiß, wo welche stehen, möchte dir aber unbedingt abraten! Habe meine Kuntzsch-HBB Ostern aufs Feuer gestellt, wollte sie nicht verschenken.
    Habe alles auf kompatiblen Magazinen umgestellt, eigentlich Zander aber DNM geht zur Not quer! Und das war richtig!!!
    Lass dir mal so was zeigen und du bist überzeugt. Meine stehen auch teilweise im Wagen.
    Kuntzsch war ein alter Imkermeister aus dem Potsdamer Raum, aber seine Betriebsweise ist heute nicht mehr rationell.
    Gruß Wulle
  • Ein ganz besonderes Erlebnis für Wasserwanderer. Eine Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstrasse bis zu den größten Binnenseen Deutschlands.
    Hier geht es direkt zu unserer Internetseite.
  • Hallo Helmuth
    Danke für Deinen Hinweis das ich krank bin. Ichimkere schon über 30 Jahre in Kuntschbeuten, allerdings mit neuer Betriebsweise, die etwas mit Magazienimkerei zu tun hat.
    Wenn DU 3o vÖLKER MIT BEUTEN HAST-KUNTSCH UND ERFOLGREICH ÜBER VIELE JAHRE IMKERST ist eine Umstellung auf Magazien eine finanazielle Frage die überlegt sein sollte. und wenn ein Jungimker ein Bienenvolk mit Beute Kuntsch geschenkt bekommt ist es einen Versuch wert.Nach 2 Jahren Imkerei kann er sich selbst eine Meinung bilden vor;;
    Allem wenn er weiter Imkern möchte; DENN ER HAT JA DA NOCH KEIN LEHRGELD BEZAHLT: Die Umstellung von Hinterbehandlung auf Magzien, kann bei Eignung als Imker immer noch erfolgen uund es wurde nicht Fehl Investeirt.
    Ich gebe zu das die Zukunft der Magazienimkerei gehört aber nur in guten Trachtgebieten.
    Bienenumwelt
  • Suche Hinterbehandler

    Meine Meinung dazu: Jeder muss für sich entscheiden was er möchte. Ich kann Helmut gut verstehen, wenn er auf gewisse Sachen aufmerksam macht.
    Bei Hans ist es aber auch verständlich, da er sich ein Leben lang auf seine Kunschbeuten eingeschossen hat, sich da umzustellen ist schwer.
    Ich habe 20 Jahre mit meinem Schwiegervater mit Hinterbehandlern im Warmbau und Dickwaben im Honigraum geimkert, nun haltet euch fest, "Altes Würtenberger-Maß" das kennt heute fast keiner mehr.

    Nach der Wende kaufte ich mir die ersten Heroldbeuten. Ihr glaubt nicht wie böse mein Schwiegervater darüber war.
    Kurzum, das Arbeiten mit den Magazinen ist einfacher und man hat einen besseren Bezug zu den Bienenvölkern
    Grüße aus Sachsen von, Hansi. :thumbup:

    The post was edited 1 time, last by hansi ().

  • Hallo,


    ich habe dieses Jahr von Hinterbehandlung auf Trogbeuten umgestellt und
    meine
    Beuten dem Elbauenpark Magdeburg für das Bienenhaus überlassen, da sie dort nur Kuntschhinterbehandlungsbeuten hatten und auf DNM umstellen wollten. Ob die Kuntschbeuten noch existieren weiß ich nicht und ob Magdeburg zu weit ist zum abholen kann ich dir nun nicht sagen. Wenn Interesse besteht kann ich dir über PN die Handynummer unseres Imkers dort geben, er ist Russe und versteht schlecht deutsch, ist aber vielleicht ein Versuch wert.

    lg Kerstin
  • Ein ganz besonderes Erlebnis für Wasserwanderer. Eine Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstrasse bis zu den größten Binnenseen Deutschlands.
    Hier geht es direkt zu unserer Internetseite.
  • also erstmal danke an euch,

    das ich n bissl krank bin muss ich wohl gestehen. habe auch DNM, Mini plus und Warré und OTB. das ich in meinem Wagen Kuntschbeuten haben will hat damit zu tun das dieser dafür gebaut wurde. und ich hab nicht wirklich lust mir die mühe zu machen und mit nem halbvollen Wagen in die Tracht zu ziehen. ganz nebenbei hab ich auch schon Kuntschvölker da allerdings in Magazinen. :P

    also nehmts mir nich übel aber ja ich bin n bissl bekloppt. aber ich kann nur sagen jede betriebsweise ist für sich speziell. wenn man sich auf mehre einlässt is das aber nich schlimm. weil flexibler in eine tracht zu wandern als sich die völker auszusuchen ( klein oder groß) geht kaum und macht obendrein n haufen spass .



    p.s. MD is nich zu weit ^^ is nur ne halbe stunde fahrt
  • Danke Imkerfreund Hansi, es freut mich immer wieder , wenn ich Imker höre, die auch mit Kuntschbeuten noch imkern.Man kann mit den älteren Beuten, bei entsprechender Umstallung der Betriebsweise auch gute Honigernten erzielen.Mich würde interesieren wie viel Jahre Helmut in Kuntschbeuten geimkert hat, vieleicht kann er sich dazu mal äusern?????:
    Bienenumwelt
  • Hätte auch gern neue Hinterbehandlungsbeuten...

    Wenn Du also eine Adresse bekommst, wäre ich sehr dankbar für einen Tipp!!
    ...Ich habe echt ALLES!!!! versucht Lieferanten herauszufinden. Habe ein Tischler gefunden, der baut diese Beuten, fragt aber nicht nach dem Preis. Ansonsten LOGAR Trade, aber das ist nicht wohl nicht das richtige Maß.
  • Ein ganz besonderes Erlebnis für Wasserwanderer. Eine Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstrasse bis zu den größten Binnenseen Deutschlands.
    Hier geht es direkt zu unserer Internetseite.