Sonnenwachsschmelzer

  • Sonnenwachsschmelzer

    Hallo alle Zusammen,

    Ich möchte mir einen Sonnenwachsschmelzer bauen. Dafür habe
    ich aber keinen Bauplan. Ich habe schon gegoogelt, habe aber nichts gefunden.
    Er soll nicht groß werden(für 1-2 Waben). Vielleicht hat ja
    einer von euch einen Plan zuhause.
  • Hallo Lacky
    Schau dir das mal an eventuell ist es hilfreich
    apis-mellifera-mellifera.de/50…20793f214c5f0b/index.html
    Ich will mir seit Jahren schon einen selber bauen habs noch nicht geschafft und benutze gekaufte da ich einen eigenen Wachskreislauf unterhalte und ich keine Mittelwände mehr kaufe hat sich das recht schnell kostenmäßig angeschmolzen und bringt sogar für mir Gewinn.durch selbstgegossene Mittelwände aber die Zeit rechne ich nicht da ich die im Überfluß hab
    Imkerliche Grüße
  • Hallo Lacky,
    Für einen ´Sonnenwachsschmelzer Baupläne zu finden ist schwierig.
    Ich würde mich an das nächste Bieneninstitut wenden.

    Es geht auch ohne Bauplan. Dein Wabenmaß kennst du.
    Die Höhe des Innenraums kannst du so gestalten,
    dass mehrere Rähmchen gestapelt werden können oder entsprechend viel Baurahmen-
    bzw. Entdeckelungswachs reingeht.
    Wichtig ist die Isolation. Wenn du eine Schieferplatte für den Boden bekommen kannst
    hast du schon die halbe Miete was Energie betrifft.

    Die Auffangwanne muss natürlich dementsprechend sein!
  • Sonnenwachsschmelzer

    Hallo Lacky,

    ich habe die Innenschale,Rückwand, einer Spülmaschine, mit der Flex, auf 15cm Höhe abgeschnitten .An einer Kante wurden Schlitze ,mit der Flex, eingebracht,diese dienen als Sieb für den Trester,da drunter ist eine herausnehmbare Wanne (Auch Edelstahl,Schrottplatz) angebracht.
    Um diese Edelstahlwanne wurde,mit Holz und Doppelstegplatte,Isoliermaterial, der Sonnenwachsschmelzer vervollständigt.
    Ein ausgedienter Bürostuhl, den Fuß mit Rollen, druntergeschraubt.
    Alles zum Nulltarif ;)