Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 364.

Forenregeln


Gültig ab 24.10.2017

§ 1 Geltungsbereich
Für die Nutzung des Forums "Das Neue Imkerforum", (nachfolgend "Anbieter"genannt) gelten nachfolgende Bedingungen. Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand
1. Voraussetzung fü rdie Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular im Forum bekommen Sie eine Bestätigungsemail zur Verifizierung Ihrer Daten zugeschickt, mit der Sie Ihre Registrierung per Mouseklick bestätigen können. Mit der Aktivierung Ihres Accounts durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).
2.Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen im Forum einstellen können.
3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.
4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nichterlaubt.
5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhereGewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.
6. Der Anbieterbehält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazu gehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.
7. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter "Markt der Meinungen". Es soll daher unter den Nutzern ein friedlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden.
8. Der Administrator und das von ihm eingesetzete Forenteam behalten sich vor, registrierte Mitglieder und Gäste auch ohne Angabe von Gründen von der Forennutzung auszuschließen.

§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer
1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Sollte ein Nutzer begründeten Verdacht haben, dass ein Account unrechtmäßig verwendet wird, so hat er diesen Verdacht unverzüglich einem Administrator mitzuteilen.
Es ist Ihnen insbesondere untersagt,
- beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
- Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
- gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
- wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
- Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
- Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben.
Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.
2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.
3. Beim Verstoß,insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann derAnbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegenden Nutzer verhängen:
- Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
- Ausspruch einer Abmahnung oder
- Sperrung des Zugangs zum Forum.
4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren,falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.
5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruchnehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzerentstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten dernotwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt,hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen . Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten
1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind,verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.
2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.

§ 5 Haftungsbeschränkung
1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherungfallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrages.
1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.
3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen.Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

Datenschutz

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben: eRecht24, Facebook-Disclaimer von eRecht24, Google +1 Bedingungen, Datenschutzerklärung Twitter

  • Welche neue Kunstoffbeute

    Matze - - Bienenbeuten

    Beitrag

    Hallo Ich wollte mal nach Erfahrungen mit versch. Kunststoffbeuten fragen. Mit dem Beitrag möchte ich aber keine Grunsatzdiskusion starten ob Holz oder Kunstoff. An einem Stand habe ich aufgrund der Lage die Erfahrung gemacht das Kunststoff besser ist. Ich möchte eure Meinung / Erfahrung hören welches Systhem / Beutentyp ihr habt oder kennt, und was die Vor- und Nachteile sind. Denn ich habe die Taunus Kunstoffbeuten die aufgrund der Konstruktion mist sind. Daher sollen die weg. Also ich brauche…

  • Was ist jetzt so los?

    Matze - - Mai

    Beitrag

    Hallo Bei uns hatt es 12-16 Grad und die Immen fliegen wie sonnst noch was. Der Apfel ist jetzt da und wird gut beflogen. Außerdem sind erste Spielnäpfe zu sehn. Also aufpassen Schwärme kommen! Wie siehts bei euch so aus?

  • So hallo zusammen Ich möchte hier mal nen Beitrag über versch. Beuten machen. Da ich Anfäger binn und noch keine Bienen hab, brauch ich Euren Rat was Beuten betrifft. Denn ich möchte glei ne vernünftige Beute die mir taugt und die natürlich erschwinglich ist. Der Beitrag soll sozusagen ne Entscheidungshilfe sein. Also was ich wissen will: Welches Modell habt Ihr mit welchen Rämchen. Was sind die Vor und Nachteile? Was kostet der Spaß ca. ? Wie ist die Ausstattung? Und natürlich was für Erfahrung…

  • Varroagate

    Matze - - September

    Beitrag

    Hallo Hab auf You Tube etwas gefunden. Hatt das wer von euch? Was ist eure Meinug dazu? Ist halt Chemie und da binn ich generell skeptisch. Noch dazu weils von ner Firma kommt die ein Teil der Ursache für den Bienenschwund ist. Alo lasst die Streiterei und Diskusion beginnen youtube.com/watch?v=vEa7toDwTz4

  • Neuer Nassenheider Verdunster

    Matze - - September

    Beitrag

    Hallo ich binn in einem Shop über eine Weiterentwicklung des Nassenheiders gestolpert. Es handelt sich im Grunde um die verbesserte Version des Horizontalverdunsters mit den Annehmlichkeiten des Professionals. Heißen tut er Nassenheider Universalverdunster. Also hab ich mir mal 2 geordert. Was ich bekommen hab find ich net übel, daher wollt ich euch das mal vorstellen. Also wer den Horizontalverdunster im Rämchen kennt der weis das es ein ziemliches Gefummel ist das Teil zu befüllen. Bei dem ver…

  • Korbimkerei

    Matze - - Betriebsweisen in der Imkerei

    Beitrag

    Hallo Mein erstes Imkerjahr ist nun fast vorbei und ich muss sagen es lief, mal holprig mal fetzenmäßig. Nun trat ein Bekannter an mich heran und meinte, ich soll mal nen Korb im nächsten Jahr probieren. Interessanter Gedanke! Ich binn ja sehr experimentierfreudig. Nun da gibts aber Probleme, und zwar folgende. Nummer eins, wenige haben noch Erfahrung mit der Methode. Im dem Verein wo ich binn vonn knapp 150 Imkern keiner. Nummer zwei. Wenige Infos im Netz oder die Bücher sind so Teuer oder alt …

  • Futterprobleme bei einem Volk

    Matze - - Offener Themenbereich

    Beitrag

    Hallo Ich bräuchte mal euren Rat. Ich habe heut ein Volk kontrolliert und ein Problem festgestellt. Es hatt viel Futter was so an sich gut ist. Allerdings ist viel davon kristallisiert und es finden sich Kotspuren im Volk. Es ist zwar nur vereinzelt aber das feste Futter mach mir Sorge. Es scheint das die Damen irgendwas im Herbst eingetragen haben was sozusegen zu Beton wird. Außerdem meine ich das das Abkoten im Stock damit zusammen hängen könnte. Nun meine Frage. Sollte ich dieses feste Futte…

  • Hallo Leute ich habe vor 2016 mit der Imkerei anzufangen. Daher lese ich grad alles mögliche zum Thema und parallel frage ich Bauern usw. nach der Erlaubniss was bei Ihnen aufzustellen. Nun habe ich von einem Fischwirt ein Angebot bekommen bis zu 20 ! Stöcke bei ihm aufzustellen. Er hatte vor 10 Jahren schon selbst mal Bienen daher weiss er was er da erlaubt. Nun wollte ich mal fragen was ihr von dem Standort haltet. Als zur Skizze ( Sorry bin ein Hundsmiserrabler Zeichner ) Also geplant ist ein…

  • Hallo In 2016 habe ich um Ostern rum mit dem Imkern angefangen. Vieles lief schief anderes ging glimpflich an mir vorbei. In diesem Jahr habe ich fast alle Fettnäpfen die es so gab mitgenommen. Ich binn geich anfangs an eine unseriösen Imker geraten, habe Weisellose Völker bekommen, Schwarm ausgebüchst, Prbleme bei der Nachschaffung usw. Dennoch möchte ich dieses chaotische Jahr net missen. Nun hier ein Bericht aus dem zweiten Jahr. Dieser wird nicht so Umfangreich wie der Erste da ich viel aus …

  • Königin

    Matze - - Offener Themenbereich

    Beitrag

    Hallo Ne das bedeutet nur das die Königin ihr Reich ausgiebig inspiziert. Solange sie ihren Job macht und den Stock net verlässt ist doch alles ok.

  • Hallo Ne du verstehst das falsch. Die haben geschwärmt und ne neue Cheffin ist da. Kaum hatt die angefangen zu legen bestiftet die immer wieder Schwarmzellen obwohl das Volk dazu eigentlich zu schwach ist zum schwärmen. Noch dazu haben die massig Platz zu stiften. Ich brech jede Woche 1-2 Schwarmzellen.

  • Varroa-Toleranzzucht

    Matze - - Völkervermehrung und Weiselzucht

    Beitrag

    Hallo Landbiene Diese Aussage halte ich für Unsinn. Denn dann hätten sich sehr viele Experten vertan die sich schon seit Jahren / Jahrzehnten damit befassen. Warum sollte das nur bei dir so sein frage ich dich. In den ganzen Jahren müssten doch einige diese Erfahrungen gemacht haben wie du sie beschreibst, und volglich eine änliche oder gar selbe Meinung vertreten. Von denen höre ich aber nix. Daher halte ich die unten stehende Aussage für nicht bewiesen oder haltbar. Zitat von Landbiene!: „Zita…

  • Bauern- und Wetterregeln

    Matze - - Offener Themenbereich

    Beitrag

    Hallo Jaja die Bauernregeln. Ich als Gärtner hab da schon viele gehört und muss sagen das die wenigsten zutreffen. Gerade heute mit dem Klimawandel stimmt ja garnix mehr. Es wissen ja teilweise die Wetterfrösche in der Gloze net mal mehr bescheid. Das Verlässlichste ist derzeit ( meine Erfahrung ) ein eigenes Barometer, Regenmesser und ein ordentlichens Minimum - Maximumtermometer. Gerade an den Bieneständen die an speziellen Standorten mit Kleinklima stehn. So nun meine Lieblingsregel noch: Und…

  • Zitat von ImkerHH: „ Wer drückt schon gerne eine Königin ab, die noch Eier legt. “ Hallo Ich würds tun wenn z.B. das Folk ein stecher ist, die Kö. nur halbwertig ist, sie kranken Nachwuch produziert,... Solche allgemeinen Aussagen sollte mann net machen. Eher sollte mann es im ganzen Kontext der Situation betrachten. Außerdem spielt auch die Einstellung und das Ziel des Imkers ein wichtige Rolle. Und der Aussage von fibrion kann ich mich ebenfalls nur anschließen.

  • Hallo Was willste für nen Teich? Wie groß soll er sein ? Wo kommt das Wasser her? Also ist z.B. die Regenrinne da rein geleitet? . . . Aber zu deiner Frage. Ich vermute du meinst wie dichte ich das Loch ab. Da gibts mehrere Möglichkeiten. Teichfolie die auf einer dicken Flizschicht verlegt wird. Dann wäre da noch die Kustoffwanne, oder du nimmst Lehmziegel. Die werden einfach im Loch wie Dachziegel ausgelegt und dann mit nem Stampfer verdichtet. Auf jeden Fall sollte der Teich über 90 cm tief se…

  • Die Milbe ist kein Thema mehr

    Matze - - Bienengesundheit

    Beitrag

    Hallo Ich verfolge jetzt die Diskusion schon länger und ich denke das fast jeder begriffen hatt das Landiene die Behandlung mit Ameisensäure nicht für gut befindet. Die die doch mit Säure behandlen sind Bienen Becker sicher dankbar ein verlässliches Dosiersysthem zu einem erschwinglichen Preis gestellt zu bekommen. Ich meine über Materialwert des Gerätes müssen wir net diskutieren da es eine Sache der Industrie ist Produktionkosten / Materialkosten und Gewinn fest zu setzten. Da kann er als Erfi…

  • Hühner und Bienen

    Matze - - Bienengesundheit

    Beitrag

    Hallo Das was Gerd sagt ist natürlich auch ein Punkt. An deiner Stelle würde ich das net machen und die Immen umstellen bzw. das Gehege der Hühner anders planen. Wie schauts eigentlich bei der mit der Vogelgrippe aus? Bei uns darf mann Vögel net rauslassen da Sperrbezirk.

  • Der Rapsreport

    Matze - - Trachtbeobachtung

    Beitrag

    Ich hatte bei einem Volk echt damit zu tun das die überhaupt was in den Honigraum gepackt haben und net ins Brutnest. Aber jetzt tragen se da ein wo se sollen.

  • Hallo Heut wollte ich ne Königin in nem Ableger zeichnen und binn an ner Kathastrophe vorbeigeschrammt. Also Ich habe nen Ableger den ich ca 100 m entfernt von meinem Stand stehn habe. Der wurde damals ausgeräubert desshelb der Abstand. Hier hatte ich die Königin schon gesehn und wollte se zeichnen damit ich se nach der Säurebehandlung der Wirtschafftsvölker in eines einweseln kann. Also gefunden habe ich se fix, auch das fangen ohne Probleme. Doch als ich die aus dem Clip ins Zeichenrohr setzen…

  • Ich weiß zwar net was ihr da für ne Beschreibung habt, Aber in meiner steht. 2 Zargig großer Docht Flasche voll machen (290 ml) 1 Zarger mttlerer Docht (180 ml) Unter einer Zarge ( 6-8 Waben) kleiner Docht und 140 ml. Außerdem solltest du das was Neustadtimker geschriben hatt unbedingt prüfen. Solche Problem kenn ich net. Bei mir sitzt während der behandlung nur etwas mehr Immen auf den Flugbrett. Die fächeln da die Dämpfe raus. Hier mal noch die Beschreibungen vom Classic und Prof.